Business Intelligence in der Praxis

608701 web R K B by Gerd Altmann pixelio.deIn den heutigen Unternehmen findet sich kaum noch ein Arbeitsablauf, der nicht durch die Informationstechnologie unterstützt wird. Die aktuelle und schnelle Bereitstellung relevanter, häufig komplexer Informationen für den jeweiligen Nutzer wird zunehmend zu einem der zentralen Wettbewerbsfaktoren. Deshalb wurde auch der Begriff "Business Intelligence" geprägt, denn genau um die Verfügbarkeitmachung des vorhandenen Wissens und Erfahrungen im Unternehmen geht es. Aus dem impliziten muss ein explizites, ordentlich kanalisiertes Wissen gemacht werden.

Business Intelligence wird deshalb zunehmend zum Dachbegriff für innovative IT-basierte Systeme der Managementunterstützung. Insbesondere in den Bereichen Controlling, Vertrieb und Marketing eröffnet Business Intelligence völlig neue Perspektiven. Einige Beispiele sind die Optimierung unternehmensübergreifender Prozessketten, die Performancemessung, Systeme zur Betrugsaufdeckung, zur Optimierung der Kundenbindung, zur Nutzung von Cross-Selling und Up-Selling-Potenzialen oder zur Optimierung von Marketingaktionen / Kampagnen.

Unser Angebot an Sie:

Unsere langjährige Kompetenz liegt in der Konzeption und Entwicklung von performanten, eleganten Business Intelligence Systemen, welche z.B. den Einsatz von Lean Six Sigma Methoden erfolgreich unterstützen. Wir fahren hier einen kombinierten Einsatz von IT-Systemen, Lean Six Sigma Methoden und Ertüchtigung Ihrer Organisation und Prozesse.